Patenschaften für Pflegekatzen

Wir haben aktuell vier Dauer- Pflegekatzen. Alle haben im Leben schon einiges mitmachen müssen und dementsprechend einige Probleme davongetragen. Sie können daher nicht vermittelt werden und leben dauerhaft bei Natascha in Trendelburg.


Sila, eine schwarze Katze mit weißer Brust und weißen Pfoten sitzt auf einer Holzumrandung, die Vorderpfoten auf dem Rand eines Blumenkübels mit blauen und weißen Blumen
Sila


Das ist Sila. Sie ist ca. 10 Jahre alt und llebt zusammen mit Pflegekatze Emmi in einer Wohngemeinschaft im Katzenhaus Trendelburg.

Sila hat in ihren ersten beiden Lebensjahren schon viele Babys bekommen. Die wurden ihr dann gleich weggenommen und verkauft, obwohl sie dafür noch veil zu klein waren.

Das ist wohl der Grund, warum es ihr sehr schwer fällt, Menschen zu vertrauen. Sila lebt nun seit acht Jahren, also fals ihr ganzes Leben lang, im Katzenhaus Trendelburg. Sie erkundet mit Emmi zusammen die Gegend und genießt es, verwöhnt zu werden.


Emmi, eine getigerte Katze liegt auf einem gepflasterten Untergrund, schaut in die Kamera, vor ihr ein gelbes Katzenspielzeug
Emmi

Das ist unsere Pflegekatze Emmi. Manchmal auch Emily, wenn sie draußen ist und auf das Rufen nicht reagiert. Hört sie aber diesen Namen, kommt sie im Eiltempo nach Hause, weil es dann meist etwas zu Essen gibt.

Emmi ist fast sieben Jahre alt und lebt seit ca. sechs Jahren zusammen mit Sila im Katzenhaus Trendelburg. Sie wurde wohl als Katzenkind bezüglich der Benutzung einer Katzentoilette fehlgeprägt. Dies macht eine Vermittlung unmöglich. In ihrer Wohngemeinschaft mit Sila stehen aber alle Dinge immer am richtigen Ort, so dass dann doch meistens alles recht gut funtioniert und Emmi sich anscheinend sehr wohl fühlt.


Jette, eine dreifarbige Katze, liegt zusammengerollt auf einem Sofa und schaut in die Kamera
Jette

Das ist Jette. Sie wurde zusammen mit ihren drei Kitten vom Team des Katzenhauses Trendelburg aus schlechter Haltung gerettet.

Ich bin Jette und wurde vom Katzenhaus – Trendelburg Team zusammen mit meinen 3 Babys aus schlechter Haltung gerettet.

Die drei Katzenkinder haben längst ein schönes neues Zuhause gefunden. Nur Jette selbst hat duch die schlimmen Erfahrungen im vorigen Zuhause kein Vertrauen menr zum Menschen. Nur ihrer jetzigen Bezugsperson und deren rot- weißem Kater Felix hat sie sich angeschlossen. Mit Kater Felix liegt sie sogar ab und an auf der Couch oder tobt mit ihm draußen herum. Andere Menschen läßt sie gar nicht in ihre Nähe. Sie eine sehr geschickte Jägerin, was uns oftmals nicht gerade freut.


Leo, ein schwarzer Kater, liegt auf der Hängematte eines Kratzbaumes und schaut mit großen runden Augen in die Kamera
Leo

Das ist Leo (oder auch Leopold, wenn er gerade mal wieder etwas angestellt hat). Er ist knapp zwei Jahre alt und lebt als Dauerpflegekatze seit etwa einem Jahr im Katzenhaus Trendelburg.

Auch er hatte einen schlechten Start ins Leben: er hat ein um ca. 4 cm zu kurzes Hinterbein, was wohl angeboren ist und nicht von einer Verletzung herrührt.

Unmittelbar nach seiner Aufnahme bei uns musste daher eine Hüftoperation durchgeführt werden. Und weitere Behandlungen sind laut Tierarzt erforderlich. Wir haben daher entschieden, dass er dauerhaft bei uns beileiben darf.

Leo lebt zusammen mit den drei eigenen Katzen der Pflegestelle und darf dort sogar mit im Bett schlafen.


Das Bild zeigt eine Zusammenstellung der vier Pflegekatzen Sila, Emmi, Jette und Leo, in einer Reihe nebeneinander, jeweils mit Beschriftung

Möchten Sie für eine Katzen eine Patenschaft übernehmen, dann senden Sie uns eine Nachricht. Wir – und noch viel mehr Sila und Emmi – würden sich über eine entsprechende Nachricht sehr freuen.


eine getigerte Katze, im Hintergrund eine Berglandschaft, darüber Wolken und blauerHimmel mit Regenbogen
Zoe

Unsere Dauer- Pflegekatze Zoe ist am 26.09.2021 verstorben.