Drei Katzenmädels und ein Einfamilienhaus suchen neue Eigentümer

Die drei Katzen sind sechs Jahre alt und inzwischen Freigänger. Alle drei sind sehr anhänglich und menschenbezogen aber auch recht scheu gegenüber Fremden. Mit zur Hausgemeinschaft gehört derzeit ein ruhiger Labrador, verträgliche Hunde sind also kein Problem.

Wir suchen einfühlsame Käufer für ihr derzeitiges Zuhause, die die Katzen mit übernimmt oder ein neues Zuhause für alle drei gemeinsam oder auch einzeln.

Zu ihnen gehört ein Einfamilienhaus mit  107 qm barrierefreier Wohnfläche und einem Keller in gleicher Größe. Der Wohnbereich teilt sich in vier Zimmer, ein Wohnzimmer mit offenem Essbereich, eine Küche, ein Bad und ein Gäste-WC, eine Abstellkammer sowie einen Flur mit Windfang. Alle Fußböden, einschließlich Keller, sind gefliest und ausgesprochen pflegeleicht.

Unter Ästen hindurch öffnet sich der Blick auf ein Haus mit gelbem Verputz
ein gelb verputztes Haus eingebettet in Bäume und Büsche, im Vordergrund ein Gartenweg

An das Haus grenzt eine überdachte Terrasse und ein großes Katzen- Gehege, das vom Haus aus über eine Katzenklappe erreichbar ist. Das Gehege ist mit Doppelstabmattenzaun und Netz gesichert und hat eine Tür zum übrigen Gartenbereich hin. 

In zentraler Wohnlage von in Hofgeismar gelegen, grenzt das Haus dennoch nicht direkt an die Strasse, sondern ist eingebettet inmitten  eines 906 qm großen, eingewachsenes Grundstückes. Innenstadt, Schule, Bahnhof aber auch der Stadtwald sind in wenigen Minuten  zu Fuß zu erreichen.

Das Grundstück ist ringsum eingezäunt und bietet damit auch für eine Hund reichlich Platz, sofern er sich mit den Katzen verträgt.

Zusätzlich ist eine in robuster Holzbauweise errichteten, mit Ziegeln gedecktes, geschlossenen Carport vorhanden.

Seitenansicht eines Carports, daneben Apfelbäume

Als ”Starterpaket” gibt es zusätzlich Gartengräte für alle anfallenden Arbeiten. Im Keller ist eine Heimwerker-Werkstatt mit Hobelbank und Werkbank, sowie reichlich Werkzeug zur Holzbearbeitung und zum Schnitzen, eingerichtet. Ein Teil der Möbel und auch der Kellerregale verbleiben im Haus.

Interessenten für das Haus setzen sich bitte in Verbindung mit der Immobilienabteilung der Volksbank Kassel-Göttingen eG unter Tel.: 0561/7893-1018. Für die Katzen melden Sie sich bitte über unser Kontaktformular: