Tara

eine dreifarbige Katze sitzt in einem Katzentunnel, schaut in die Kamera

Fast jedes Tierschutz-Tier reist mit einem kleinen Köfferchen, worin sich Vorsicht, Angst, Misstrauen und ganz tief unten Dankbarkeit befindet.

Auch Tara hat solch ein Köfferchen: Sie wurde zusammen mit ihren Geschwistern in einer Kleingartenanlage eingefangen und gleich zu Anfang hat sich gezeigt, das es eine Herausforderung werden würde, ihr Vertrauen zu gewinnen.

Nun ist Tara schon mehrere Monate in der Pflegestelle und jetzt bereit, eine eigene, verständnisvolle, geduldige Familie zu finden, die Ihr alle Zeit gibt, anzukommen um sich zu einzugewöhnen. Gegenüber anderen Katzen ist Tara sehr sozial und würde sich sicher über einen Katzenpartner freuen, der ihr im neuen Zuhause alles zeigt.

Tara ist Mitte Juli 2021 geboren, kastriert, gechipt und geimpft.

Wer sich vorstellen kann, diese Herausforderung anzunehmen und auch Freigang in einer verkehrsarmen Lage zu bieten hat, der meldet sich bitte telefonisch, um einen Kennenlern-Termin zu vereinbaren unter der Nummer 05675/721684 (ggf. bitte eine Nachricht auf dem AB hinterlassen, wir rufen zurück) oder über unser Kontaktforumlar: