bereits vermittelt

Paula, alle guten Dinge sind drei

getigerte Katze mit weißer Brust und weißen Pfoten sitzt auf einem Schrank und schaut neugierig in die Kamera

Paula kam als Katzenbaby vor fast genau dreieinhalb Jahren zusammen mit ihren zwei Schwestern zu uns. Nach einiger Zeit fand sie sogar zusammen mit einer ihrer Schwestern ein Zuhause, wo sie – so dachten wir – glücklich war. Dann aber kam im Dezember 2018 der Anruf der Adoptanten: Wir wollen Paula wieder zurückgeben.

Also zog Paula wieder bei unserer Pflegestelle in Trendelburg ein. Nach und nach fanden wir heraus, dass sie in ihrem ehemaligen Zuhause sehr unglücklich war und schlimme Ereignisse sie traumatisiert hatten. Paulas Seele brauchte einfach Ruhe und Zeit, um sich wieder zu erholen. Nach einigen Monaten aber kam die Wende: Paula wurde von Tag zu Tag mobiler und munterer. Die Zeit hatte ihr geholfen, wieder Vertrauen und Lebensfreude zu entwickeln.

Paula fand relativ schnell nochmals ein Zuhause und zog im September 2019 um. Alle schienen zufrieden und glücklich, am allermeisten Paula: Endlich hatte sie wieder ein eigenes Zuhause, wo sie “ihren Menschen“ vertrauen konnte.
Aber auch dort musste Paula nach nur 7 Monaten wieder ausziehen, die Adoptantin hat eine Katzenhaarallergie entwickelt.
Da Paula schon so viel in ihrem Leben durchmachen musste, wünschen wir uns für sie ein ruhiges, geräumiges und verständnisvolles Zuhause mit gesichertem Balkon oder idealerweise gesicherter Terrasse oder Garten, wo sie „Einzelprinzessin“ sein darf.

getigerte Katze mit weißer Brust und weißen Pfoten liegt im Garten, auf einer grauen Unterlage, schaut in die Kamera

Kopf und weiße Pfote einer getigerten Katze über dem Rand einer grünen Decke

Gesicht einer getigerten Katze mit weißem Fleck am Kinn, Nahaufnahme
getigerte Katze mit weißer Brust und weißen Pfoten sitzt auf einer Holztreppe, schaut in die Kamera

Paula ist kastriert, gechippt, geimpft sowie mehrfach tierärztlich untersucht.

Update: Paula ist vermittelt