FundkatzenSpendenVermittlung

Felix – der Glückliche

rot-weißer Kater in einem Käfig  Ja, Felix so haben wir diesen rot- weißen Kater getauft, in der Hoffnung, das dieser Namen ihm Glück bringt und er glücklich wird!

Denn bis jetzt hatte Felix kein Glück im Leben, er wurde Recherchen zufolge vor etwa 8 Jahren als Kind einer Familienkatze geboren und leider waren die Besitzer der Ansicht, nur für die Mutteratze verantwortlich zu sein, nicht aber für ihre Nachkommen. So also wurde Felix zum unkastrierten Streuner. Ohne Versorgung, ohne Zuhause schlug er sich fast 7 Jahre lang irgendwie durch.

Dann aber kam für Felix die Wende, denn er verletze sich bei den immer wieder kehrenden Revierkämpfen so schlimm, dass sein rechtes Vorderbein amputiert werden musste. Anwohner hatten uns auf Ihn aufmerksam gemacht, nachdem er schon etwa ein Jahr mit den starken Schmerzen leben musste.

Wir haben lange mit uns gerungen, was wohl das Beste für Felix ist und wie er hoffentlich noch lange ein glückliches Leben ohne Schmerzen haben kann. Felix ist, wahrscheinlich durch all die schlimmen Erlebnisse, gar nicht dem Menschen zugewandt.

DANKE möchten wir denen sagen, die nicht weggeschaut und uns informiert haben. Nun hoffen und wünschen wir uns alle gemeinsam, dass das Schicksal es in der Zukunft nur noch gut meint mit Felix und er glücklich wird!

rot-weißer Kater, schaut in die Kamera rot-weißer Kater mit amputiertem Vorderbein in einem Käfig

Wer für Felix ein Zuhause bieten kann, wo er versorgt wird aber auch seine Freiheit haben kann, der meldet sich bitte hier:

[maxbutton id=“4″ ]

 

Auch freuen wir uns sehr, wenn Sie uns bei der Begleichung der sehr hohen Tierarztrechnung unterstützen,

Verein Gnadenhof zur Förderung des Tierschutzes e.V.

Kasseler Sparkasse IBAN: DE68 5205 0353 0100 0087 24,  BIC: HELADEF1KS

Verwendungszweck: „Glück für Felix“

Gerne stellen wir auch eine Spendenquittung aus (Anschrift bitte im Verwendungszweck angeben).