bereits vermittelt

Luise im neuen Zuhause

schwarz-weißer Kater und kleine schwarz-weiße Katze vor einem Fenster, schauen sich anIn der zweiten Januarwoche haben wir Luise in ihr neues Zuhause gebracht. Ein großes Haus in ruhiger Ortsrandlage, mit Garten und lieben, katzenerfahrenen Menschen.
Luise zeigte sich dann auch innerhalb kürzester Zeit nach Ankunft total aufgeweckt, neugierig und zutraulich. Mutig und ohne Scheu ging sie auf den bereits dort lebenden Kater zu, der das kleine Wesen jedoch erst einmal skeptisch beäugte. Kater Fuilou hatte seinen Artgenossen verloren und sollte wieder Gesellschaft bekommen.

kleine schwarz-weiße, liegende Katze hängt mit den Vorderpfoten in einer Gardinezwei schwarze Katzen im geöffneten Fenster, einer gerade nach draußen steigendkleine schwarz-weiße Katze vor einer weißen Haustür mit Katzenklappe kleine schwarz-weiße Katze im Garten

Inzwischen sind die beiden gute Freunde und machen zusammen das Haus unsicher. Für Luises besonderes Katzenglück sorgen dabei offensichtlich die Gardinen. Letzten Freitag durfte Luise zum ersten Mal in den Garten. Nun können Gardinen und Besitzerin wieder aufatmen. Wie das mit der Katzenklappe funktioniert, hat sie sofort begriffen und ist gleich mehrfach nach draußen und wieder hinein geklettert.